Wissensdatenbank

FreeRTOS

  • Bietet eine einzige und unabhängige Lösung für viele verschiedene Architekturen und Entwicklungswerkzeuge.
  • Ist als zuverlässig bekannt. Das Vertrauen wird durch die Aktivitäten des Schwesterprojektes SafeRTOS gesichert.
  • Ist funktionsreich und befindet sich noch in ständiger aktiver Entwicklung.
    Hat einen minimalen ROM-, RAM- und Verarbeitungsaufwand. Typischerweise wird ein binäres RTOS-Kernel-Image im Bereich von 6K bis 12K Bytes liegen.
  • Ist sehr einfach – der Kern des RTOS-Kernels ist in nur 3 C-Dateien enthalten. Die meisten der vielen Dateien, die im Download der.zip-Datei enthalten sind, beziehen sich nur auf die zahlreichen Demonstrationsanwendungen.
  • Ist wirklich kostenlos für die Verwendung in kommerziellen Anwendungen (siehe Lizenzbedingungen für Details).
  • Mit OPENRTOS von unserem Partner WITTENSTEIN high integrity systems stehen Ihnen kommerzielle Lizenzen, professioneller Support und Portierungsdienste zur Verfügung.
  • Hat einen Migrationspfad zu SafeRTOS, der Zertifizierungen für die Bereiche Medizin, Automotive und Industrie beinhaltet.
  • Ist gut etabliert mit einer großen und ständig wachsenden Anwenderbasis.
    Enthält ein vorkonfiguriertes Beispiel für jeden Port. Es ist nicht nötig, herauszufinden, wie man ein Projekt einrichtet – einfach herunterladen und kompilieren!
  • Hat ein ausgezeichnetes, überwachtes und aktives kostenloses Support-Forum.
  • Hat die Gewissheit, dass im Bedarfsfall kommerzielle Unterstützung zur Verfügung steht.
  • Bietet umfangreiche Dokumentation.
  • Ist sehr skalierbar, einfach und leicht zu bedienen.
  • FreeRTOS bietet eine kleinere und einfachere Alternative für Anwendungen, bei denen eCOS, embedded Linux (oder Real Time Linux) und sogar uCLinux nicht passen, nicht geeignet oder nicht verfügbar sind.

BeagleBone

  • Die Beagles sind kleine Open-Hardware (man könnte selbst eine machen), Open-Software-Computer, die sich an alles anschließen, was man im Haus hat.
  • Beagles bedeuten große Funktionalität in kleinen Paketen, denn diese kleinen PCs können für alle Arten von Anwendungen verwendet werden, an denen Sie herumgebastelt haben…. und können viele der gleichen Aufgaben wie Ihr Desktop-PC erledigen.
  • Die Beagle-Familie ist am glücklichsten, wenn sie Studenten hilft, das Programmieren zu erlernen, Hobbyisten die Grenzen des Heimwerkerhandwerks zu verschieben und Entwickler schnell zur Produktion übergehen, ohne übermäßigen Lärm, Kosten oder Masse.
  • Low-Power-Welt mit den winzigen, erschwinglichen Open-Source-Beagles-Linux-Varianten, der Beagle-Familie bis zu 1 GHz mit flexiblen Peripherieschnittstellen und einem bewährten Ökosystem aus funktionsreichen „Cape“-Steckkarten.

ATMEL-SAM4E

Das Microchip SAM4E-EK Evaluation Board ist ein Evaluationskit für die schnelle Entwicklung des Microchip SAM4E Mikrocontrollers. Es basiert auf der Integration eines ARM®Cortex®-M4-Prozessors mit integriertem NAND-Flash und einer Reihe gängiger Peripheriegeräte. Dieses Evaluierungsboard wurde entwickelt, um eine leistungsstarke Prozessor-Evaluierungslösung mit hoher Flexibilität für verschiedene Arten von Anwendungen bereitzustellen.

  • SAM4E16 Chip BGA144 Gehäuse mit optionaler Sockelauflage
  • 12MHz Quarz
  • 32,768kHz Quarz
  • Optionaler SMB-Anschluss für externen Systemtakteingang
  • NAND-Blitz
  • 2,8 Zoll TFT-Farb-LCD-Display mit Touchpanel und Hintergrundbeleuchtung
  • UART-Schnittstelle mit RS232-Treiber
  • USART Port mit RS232 Treiber gemultiplext mit RS485 Funktion mit Treiber
  • CAN-Port mit Treiber
  • Mono/Stereo-Kopfhörerausgang
  • SD/MMC-Schnittstelle
  • Reset-Taste: NRST
  • Benutzerschaltflächen: WAKU, TAMP, Scroll-up, Scroll-down
  • QTouch®-Tasten: Links, Rechts und Schieberegler
  • Full Speed USB-Geräteanschluss
  • JTAG/ICE-Anschluss
  • Leistungsregelung an Bord
  • Drei Benutzer-LEDs
  • Power-LED
  • BNC-Anschluss für ADC-Eingang
  • BNC-Anschluss für DAC-Ausgang
  • Anwenderpotentiometer am ADC-Eingang angeschlossen
  • ZigBee®-Stecker
  • PIO-Anschluss-Schnittstellen (PIOA, PIOC und PIOD mit 32 Bit, PIOB mit 16 Bit PIOE mit 6 Bit)

DATENLOGGER

Hier ist ein praktisches Arduino-Schild: Wir hatten viele Leute, die nach einem dedizierten und gut gestalteten Datenlogging-Schild suchten. Wir haben hart daran gearbeitet, ein preiswertes, aber abgerundetes Design zu entwickeln. Es ist nicht nur einfach nur montieren und anzupassen, es kommt auch mit großartiger Dokumentation und Bibliotheken.

Unsere neueste Version dieses beliebten Schildes hat alle Eigenschaften des beliebten Originals und ist „R3“-kompatibel, so dass Sie es mit fast jedem Arduino oder Kompatiblen verwenden können. Sie können damit in weniger als 15 Minuten arbeiten und Daten in Dateien auf jeder FAT16- oder FAT32-formatierten SD-Karte speichern, die von jedem Plot-, Tabellenkalkulations- oder Analyseprogramm gelesen werden können. Wir haben sogar ein Tutorial über die Verwendung von zwei kostenlosen Softwareprogrammen zum Plotten Ihrer Daten. Die mitgelieferte RTC (Real Time Clock) kann verwendet werden, um alle Ihre Daten mit der aktuellen Uhrzeit zu versehen, so dass Sie genau wissen, was wann passiert ist!

Bitte beachten Sie, dass dieser Artikel nicht mit einem Arduino (für die Verwendung mit dem Schild), einer SD-Karte oder einem Knopfzellenakku geliefert wird! Die Abschirmung wird mit allen angelöteten und getesteten Komponenten geliefert, hat aber keine Stiftleisten. Sie benötigen einige grundlegende Lötfähigkeiten, um es zusammenzusetzen, aber selbst wenn Sie nicht viel Erfahrung haben, können Sie es in weniger als 15 Minuten erledigen.

  • Die SD-Kartenschnittstelle funktioniert mit FAT16- oder FAT32-formatierten Karten. 3,3V-Level-Shifter-Schaltung verhindert Schäden an Ihrer SD-Karte
  • Die Echtzeituhr (RTC) hält die Zeit am Laufen, auch wenn der Arduino nicht angeschlossen ist. Das Batterie-Backup hält jahrelang an.
  • Enthaltene Bibliotheken und Beispielcode für SD und RTC ermöglichen einen schnellen Einstieg.
  • Prototyping-Bereich zum Löten von Steckverbindern, Schaltungen oder Sensoren.
  • Onboard 3,3V Regler ist sowohl eine zuverlässige Referenzspannung als auch zuverlässig beim Benutzen von SD-Karten, die viel Strom zum Betrieb benötigen.

Mit dieser neuen Version können Sie es mit Folgendem benutzen:

  • Arduino UNO oder ATmega328 kompatibel – 4 analoge Kanäle mit 10 Bit Auflösung, 6 wenn keine RTC verwendet wird.
  • Arduino Leonardo oder ATmega32u4 kompatibel – 12 analoge Kanäle bei 10 Bit Auflösung
  • Arduino Mega R3 oder ATmega2560 kompatibel – 16 analoge Eingänge (10 Bit)
  • Arduino Zero oder ATSAMD21 kompatibel – 6 analoge Eingänge (12 Bit)
  • Arduino Due – 12 analoge Eingänge (12 Bit)